Regierungsgebäude Liechtenstein

Sie erfahren die bewegte Baugeschichte und die Entwicklung des wertvollen Regierungsgebäudes.
Entdecken Sie die spezielle Herausforderung der Regierung in einer konstitutionellen Erbmonarchie.

Der Fürst-Johannes-Saal diente bis 1989 als Plenarsaal für den Landtag. Die künstlerische Ausstattung des Saals erfolgte im Auftrag und auf Kosten des damaligen Landesfürsten Johann II. Die Geschichte Liechtensteins wird anhand der Fürsten-Porträts anschaulich erzählt.

Zeitbedarf
1 bis 1.5 Stunden

Tarif
CHF 210.00

Sprachen
Deutsch / Englisch

Video und Bildergalerie